Unsere Kunden haben mehr Geld!
    • Türkisch
    • Französisch
    • Albanisch

Fragen und Antworten

Fragen vor dem Kredit?

  • Ich bin neu in der Schweiz. Erhalte ich einen Kredit?
    Falls Sie seit mind. sechs Monaten in der Schweiz sind erhalten Sie einen Kredit.
  • Ich habe einen B, L oder C Ausweis. Erhalte ich einen Kredit?
    Ja, Sie erhalten einen Kredit. Eine Ausnahme gilt bei der L Bewilligung, bei der Sie mindestens 12 Monate in der Schweiz wohnhaft sein müssen.
  • Ich wohne in Deutschland oder Frankreich und arbeite in der Schweiz. Erhalte ich einen Kredit?
    Ja, falls Sie einen Grenzgänger Ausweis G besitzen und mindestens seit drei Jahren in der Schweiz arbeiten, erhalten Sie einen Kredit.
  • Ich bin ein AHV- oder IV-Rentner. Erhalte ich einen Kredit?
    Ja, falls Sie keine Ergänzungsleistungen beziehen, erhalten Sie einen Kredit.
  • Ich arbeite temporär. Erhalte ich einen Kredit?
    Ja, falls Sie mindestens seit zwölf Monaten temporär arbeiten, erhalten Sie einen Kredit.
  • Ich bin selbstständig. Erhalte ich auch einen Kredit?
    Ja, falls Sie seit mindestens zwei Jahren selbstständig sind, erhalten Sie einen Kredit.
  • Ich bin Gesellschafter einer AG oder GmbH. Erhalte ich einen Kredit?
    Ja, falls Sie uns eine persönliche Steuerveranlagung oder -Verfügung vorweisen können, erhalten Sie einen Kredit.
  • Wie hoch sind die Zinsen?
    Der genaue Zinssatz wird nach Bearbeitung Ihres Antrages festgelegt und erfolgt aufgrund der persönlichen Gegebenheiten und allenfalls anhand von früheren oder bestehenden Verträgen. Die Kosten des Kredites ergeben sich aus dem Kreditbetrag und dem Zinssatz. Benutzen Sie unseren Barkredit-Rechner, um sich ein genaueres Bild zu verschaffen.
  • Ich möchte die Zinsen des Kredits von den Steuern abziehen. Geht das?
    Je nach Kanton können Sie die Kredit-Schuldzinsen vom steuerbaren Einkommen abziehen. Die erforderliche Kredit-Zinsbescheinigung erhalten Sie jeweils anfangs Jahr zugestellt.
  • Kann ich mich gegen Arbeitslosigkeit, Unfall oder Krankheit für die Kreditraten versichern?
    Ja, mit einer kleinen monatlichen Prämie haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kreditraten gegen Arbeitslosigkeit, Unfall oder Krankheit zu versichern.
  • Ich brauche das Geld schnell. Wann ist die Auszahlung?
    Im Falle einer positiven Entscheidung bekommen Sie Ihr Geld sofort, nach dem Ablauf der gesetzlichen Widerrufungsfrist von 14 Tagen, ausbezahlt.
  • Wie viel Kredit erhalte ich?
    Die Kredithöhe hängt von Ihrer persönlichen Finanzlage ab und variiert von einer Person zur anderen. Tragen Sie einfach Ihre persönlichen Informationen im Antragsformular ein und wir werden Ihnen eine persönliche Kredit-Offerte erstellen.

Fragen nach dem Kredit?

  • Kann ich meinen Kredit aufstocken?
    Beim Kreditvertragsabschluss informieren wir Sie über Ihre noch mögliche Kreditaufstockung. Bei einem erneuten Bargeld-Bedarf stocken wir gerne Ihren Kredit auf. Die Kreditrate ist immer anfangs Monat fällig. Damit Sie keine Zahlung verpassen, ist es sehr zu empfehlen, einen Dauerauftrag einzurichten für die Kreditraten-Rückzahlung.
  • Kann ich meinen Kredit vorzeitig zurückzahlen?
    Der Kreditnehmer kann seinen Kredit vorzeitig zurückzahlen. In diesem Fall bezahlt er nur die Zinsen für die beanspruchte Kreditdauer.
  • Wie ist es mit spät bezahlten Monatsraten?
    Melden Sie sich bitte frühzeitig, falls Sie mal eine Kreditrate nicht pünktlich bezahlen können. Wir können dann einen Mahnstopp veranlassen oder eine Kreditaufstockung in Erwägung ziehen, damit Sie wieder einen freien Finanzrahmen haben. Wiederholt verspätete Zahlungseingänge bei der Kreditrückzahlung können einen negativen Eintrag bei der Zentralstelle für Kreditinformationen (ZEK) haben. Im Fall eines negativen ZEK-Vermerks haben Sie keinen Zugang mehr zu Krediten, Leasingverträgen oder Kreditkarten.